Warning: include(content/bugfix.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /var/www/asg-du.de/index.php on line 29

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'content/bugfix.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /var/www/asg-du.de/index.php on line 29

Leitbild der Amalie Sieveking Gesellschaft Duisburg GmbH

ENTSTEHUNG DER GESELLSCHAFT

grafik/bilder/as.jpg

Die Namensgeberin Frau Amalie Sieveking (1794 - 1859) war Mitbegründerin der organisierten Diakonie und eine sozial sehr engagierte Persönlichkeit des 19. Jahrhunderts. Die Amalie Sieveking Gesellschaft versteht sich in dieser Nachfolge als ein moderner sozialer Dienstleister, der Angebote für Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung entwickelt und anbietet.

GRUNDLAGE

Grundlage unserer diakonischen Arbeit ist die Überzeugung, dass jeder Mensch einzigartig ist. Die Würde jedes Einzelnen ist unantastbar. Für alle Menschen gelten die gleichen Grundrechte. Jeder Mensch ist ein Ebenbild Gottes. Von daher kommt jedem Menschen eine unverlierbare Würde zu. Im Bewusstsein dieser Würde nimmt unser Handeln den ganzen Menschen wahr, begegnet ihm als partnerschaftliches Gegenüber und tritt für sein Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit ein.

INTEGRATION

grafik/bilder/leitbild_1.jpg

Wir stehen allen Menschen mit unseren Angeboten ohne Ansehen ihres Geschlechts, ihrer Abstammung, ihrer Rasse, ihrer Sprache, ihrer Heimat und Herkunft, ihres Glaubens, sowie ihrer religiösen Anschauungen offen gegenüber. Die Integration in die Gemeinschaft und auch die Gewährleistung der Förderung der größtmöglichen Selbstbestimmung jedes Einzelnen sehen wir als unsere zentrale Aufgabe. Angehörige und Freunde sind willkommene Partner bei der Mitgestaltung des Lebens in unseren Einrichtungen.

Im Bemühen um Integration und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben soll die Hilfe gewährleistet werden, die erforderlich ist und gleichzeitig Selbständigkeit gefördert werden, ohne den Menschen zu unter- oder überfordern. Ziel ist es, den Menschen mit Behinderungen zu helfen, ein möglichst eigenständiges Leben zu führen. Wir schaffen und entwickeln Lebensräume, in denen sich die Menschen mit Behinderungen zu Hause fühlen und begegnen ihnen grundsätzlich freundlich und fachlich kompetent - gemäß unserem Motto

"Von Mensch zu Mensch!"

Startseite | Anfahrt | Kontakt | Impressum